.
 
  ~HoMe~
  ~Handlung~
  ~Wie alles begann ...~
  ~Charaktere~
  ~Kapitelübersicht~
  ~Die Stadt Kawaido~
  ~UmFrAgEn~
  ~GaLeRiE~
  ~GäSteBuCh~
  ~LINKS~
~Handlung~

 

Handlung
 

Lovely ANGEL handelt von zwei völlig unterschiedlichen Mädels, die ein gemeinsames Schicksal haben und erfüllen müssen: Die Errettung der Welt durch die Eliminierung sämtlicher Dämonen.
Die beiden Mädchen, wovon die Geschichte erzählt, heißen Ai Kazuhiro und Yumi Donovan. Obwohl sie im gleichen Alter sind und auf dieselbe Schule gehen, gibt es da einige charakterliche und religiöse Unterschiede (s. Charaktere). Auch der Alltag macht den beiden ganz schön zu schaffen. Dennoch spüren Ai und Yumi mit der Zeit, dass sie mehr verbindet, als nur eine klassenkameradschaftliche Beziehung. Es entsteht eine lang anhaltende Freundschaft auf Lebenszeit. Durch die Hilfe der Engelsgeschöpfe Arashi und Ichigo erkennen sie nicht nur ihre Berufung an, sondern entdecken ungeahnte Fähigkeiten und neue Interessen. Ob es denn Ai und Yumi gelingen wird, das Böse für immer das Handwerk zu legen? 
Obwohl die Geschichte von zwei Hauptdarstellern handelt, den Reinkarnationen der Ying-Yang-Schwestern, steht Yumi zentral im Hintergrund der Geschichte. Das liegt vielleicht daran, dass jemand wie Ai, eine völlig unscheinbare und unbeliebte Person, uns einen wichtigen Hinweis verdeutlichen soll. Klein zu sein, bedeutet nicht immer Schwäche oder Furcht – nein – im Gegenteil. Die Größe, das Alter, oder aber auch das Aussehen, entscheiden nicht darüber, wer wahre Stärke besitzt. Wie sagt der Volksmund: „Der Schein trügt immer.“ Vorurteile gegen eine Person zu pflegen stellt in der heutigen Zeit kein dramatisches Problem dar, denn schließlich ist jeder Mal in eine solche Situation geraten. Desto trotz schadet es der sozialen Gesellschaft. Man sagt, die ersten 5 Sekunden einer neuen Begegnung bestimmen darüber, in welche „Schublade“ man gesteckt wird. Egal, ob du in der „Obersten“ oder „Untersten“ landest, alles entscheidet das Auge des Betrachters selbst. Menschen, die sich im ersten Augenblick sympathisch sind, verdienen wirklich das große Glück, ganz „oben“ dabei sein zu dürfen. Doch was passiert mit den Leuten, die einfach aus der Gemeinschaft verdrängt werden und ganz „unten“ landen? Die einzige Frage, die man sich nur selbst stellen kann ist: „Werde ich jemals aufsteigen können, in dem man mir als Mensch eine Chance gibt? Daher ist es ganz klar, dass sich nur Freundschaften entwickeln können, wenn man andere toleriert. Das ist das einzig Wahre, was eine Gemeinschaft wirklich stärkt: Gegenseitiger Respekt!
Hey! 1 Besucherwaren heute auf lovely-angel-world.de.tl *Dankööö*
~Unbedingt Abstimmen!!!~ ^^  
 

Welches Girl von L.A. ist eure No.1?
Ai
Yumi
Suzume
Ichigo
Ayame

(Ergebnis anzeigen)


 
Werbung  
   
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=